Seite wählen

Solider Start vom BKC II

von | 23. September 2020 | Liga Spielbetrieb

Für die zweite Herrenmannschaft des Burger KC standen in der vergangenen Woche das Nachholspiel gegen die TuS Morsleben sowie das Auswärtsspiel vom 2. Spieltag in Alleringersleben auf dem Plan.

Am vergangenen Mittwoch (16.09.2020) waren die Sportfreunde aus Morsleben in Burg zu Gast. Es war das Nachholspiel des ersten Spieltags der Landesklasse.

Für den BKC begannen Armin Gläser (863 Holz) und Detlef Reimann (866 Holz). Beide konnten ihre Gegenspieler Harald Quedenfeld (853 Holz) sowie Andreas Rademacher (856 Holz) mit soliden Ergebnissen hinter sich lassen und lieferten somit eine gute Ausgangsposition für den restlichen Spielverlauf.

In Durchgang zwei spielte Ralf Schumann die Tagesbestleistung von 888 Holz – sein Mitspieler Uwe Pallmann konnte mit 855 Holz leider nicht überzeugen und spielte das Streichergebnis des BKC. Da Morsleben mit nur vier Spielern angereist war, konnte durch die Ergebnisse von Mathias Bösche (878 Holz) und Tobias Krysciak (851 Holz) der Gesamtsieg nach Durchgang zwei nicht gefährdet werden. Somit ging es für den Schlusspieler der Burger nur noch darum den Punktverlust zu vermeiden. Dies gelang, denn Lutz Zander konnte mit 886 Holz die zweitbeste Tagesleistung abrufen und somit den 3:0 Gesamtsieg sicher stellen.

 Am darauffolgenden Sonntag ging es für die Mannschaft zum Punktspiel nach Alleringersleben. Leider gelang es den Burgern zu keinem Zeitpunkt etwas Spannung auf der zwei-Bahn-Anlage aufzubauen.

In Durchgang Eins waren mit Sven Schoewe (857 Holz) als auch mit Armin Gläser (819 Holz) die jeweiligen Streichspieler beider Teams auf der Bahn. In den folgenden Durchgängen konnten weder Heimbert Zapf (2. Durchgang, 856 Holz), Detlef Reimann (3. Durchgang, 845 Holz) noch Ralf Schumann (4. Durchgang, 842 Holz) ihren Gegenspielern gefährlich werden, so dass für den Schlusspieler Lutz Zander (851 Holz) schon vorab kein Druck bestand hier über sich hinaus wachsen zu müssen.

Für Alleringersleben waren Manfred Brandt (2. Durchgang, 870 Holz), Birgit Schäckel-Dittmann (3. Durchgang, 862 Holz), Claudia Moissl (4. Durchgang, 899 Holz) und Norbert Wille (5. Durchgang, 867 Holz) auf der Bahn und sicherten das 3:0 für die zweite Mannschaft aus Alleringersleben.

 

Die zweite Mannschaft startet somit ohne Punktgewinn – jedoch auch ohne Punktverlust in die Saison.

Bleibt sportlich und gesund!

01. Spieltag – Nachholspiel
Landesklasse, Staffel 2

16. September 2020
09:00Uhr

02. Spieltag
Landesklasse, Staffel 2
20. September 2020
09:00 Uhr

Aufstellung

 

Burger KC II

  • Armin Gläser (863 Holz)
  • Detlef Reimann (866 Holz)
  • Uwe Pallmann (855 Holz)
  • Ralf Schumann (888 Holz)
  • Lutz Zander (886 Holz)

TuS Morsleben

  • Harald Quedenfeld (853 Holz)
  • Andreas Rademacher (856 Holz)
  • Tobias Krysciak (851 Holz)
  • Mathias Bösche (878 Holz)

Aufstellung 

 

Alleringersleben II

  • Sven Schoewe (857 Holz)
  • Manfred Brandt (870 Holz)
  • Birgit Schäckel-Dittm. (862 Holz)
  • Claudia Moissl (899 Holz)
  • Norbert Wille (867 Holz)

Burger KC II

  • Armin Gläser (819 Holz)
  • Heimbert Zapf (856 Holz)
  • Detlef Reimann (845 Holz)
  • Ralf Schumann (842 Holz)
  • Lutz Zander (851 Holz)