AktuellesAllgemeinErgebnisse

Kreismeisterschaften Jerichower Land

Veröffentlicht

Am heutigen Sonntag fanden in Süplingen die Meisterschaften im Kreisverband Jerichower Land statt.
Aufgrund von mangelnder Beteiligung musste in diversen Altersklassen heute keine Entscheidung fallen…
hier sind u.a Ulrike Helm vom Burger Kegelclub für die Landesmeisterschaften qualifiziert.

In der Altersklass Herren gingen 5 Starter an den Start – die ersten 4
qualifizierten sich für die Landesmeisterschaft. Erster wurde Andy
Winkler (895 Holz) vor Jens Heidkamp (885 Holz, vom Möckeraner TV) und
Andreas Helm (877 Holz). Vierter und somit auch qualifiziert hat sich
Maik Erbrecht (875 Holz, ebenfalls Möckeraner TV). Fünfter wurde Michael
Schulze (846 Holz) vom Genthiner KC.

Im Herrendoppel gingen vier Paare an den Start und lieferten eine
filmreife Spannung. Nach der normalen Wurfzahl von 120 Wurf waren drei
der vier Paare mit 872 Holz gleichauf. Die Genthiner Marek Wulkau und
Jürgen Jahnke mussten sich mit 871 Holz nur mit einem Holz Abstand mit
Rang Vier begnügen.

Da Holzgleichheit an dieser Stelle ein Stechen bedeutet durften die
anderen drei Paare sich mit jeweils 6 Wurf auf drei Bahnen nochmals um
die begehrten Plätze streiten. Nach weiteren 18 Wurf war klar – Andy
Winkler und Andreas Helm (BKC) sind mit +11 Holz als Erster für die
Landesmeisterschaft qualifiziert. Platz zwei und drei war erneut
holzgleich (+3) und musste somit erneut durch weitere 18 Wurf
ausgespielt werden. Der zweite Platz und der letzte Quali-Platz ging
dann an Jens Heidkamp und Maik Erbrecht (+3, Möckeraner TV) und Platz
drei an Michael Schulze und Klaus-Dieter Kurth (-3, Genthiner KC).

Alle Starter der BKC sind für die „nächste Runde“ qualifiziert – besser

geht’s nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.